hoch hoch
14.12.2017
Brandmeldealarm (FEZ)Details
12.12.2017
Brandmeldealarm (FEZ)Details
11.12.2017
Wasserschaden (FEZ)Details
11.12.2017
Wasserschaden (FEZ)Details
24.11.2017
Ölspur (FEZ)Details
11.11.2017
Verkehrssicherungsmaßnahmen MartinsumzugDetails
05.11.2017
Verkehrssicherung MartinsumzugDetails
05.11.2017
BrandsicherheitswacheDetails

Orte und Verbandsgemeinde

Die Gemeinden Herrstein und Niederwörresbach liegen im südlichen Hunsrück. In der Gemeinde Herrstein ist auch der Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde (VG).

 

Herrstein hat ca. 900 Einwohner und übt schon seit dem Mittelalter eine Mittelpunktfunktion aus.

 

Es haben sich zahlreiche Gewerbe- und Handwerks betriebe angesiedelt. 

 

Herrstein verfügt über zahlreiche Geschäfte, Ärzte, Apotheke, Kindergarten und Schule.

 

Bekannt wurde Herrstein über die Grenzen des Landkreises Birkenfeld hinaus durch seinen historischen Ortskern mit seinen zahlreichen verzierten Fachwerkhäusern und der alten Stadtmauer.

 

In enger Nachbarschaft liegt die Gemeinde Niederwörresbach. Über 900 Einwohnern leben im Ort, eingebettet zwischen drei Hügeln. Zu den markanten Wahrzeichen von Niederwörresbach zählen das Kinder- und Jugendheim sowie das Sportzentrum.

 

Die Verbandsgemeinde Herrstein hat eine Grundfläche von 222 km² und besteht aus 34 Ortsgemeinden mit 19.000 Einwohnern.

einsaetze
gaeste
links
downloads
ausbildung